Möller Consulting - Alter Schulweg 1 - 35099 Burgwald

Wintersport Rhön

Wintersportvergnügen in der Hessischen Rhön und auf der Wasserkuppe

Wasserkuppe im Winter

Wasserkuppe im Winter

Die zauberhafte Hessischen Rhön, die durchschnittlich an rund 100 Tagen von einer glitzernden Schneedecke überzogen ist, erwacht während der Wintermonate zu einem wahren Winterwunderland. Doch auch abseits der Pisten und Loipen erwartet Besucher ein wahres Paradies. Die Wasserkuppe, der höchste Berg Hessens, bietet ein vielseitiges Spektrum an winterlichen Aktivitäten für jeden Geschmack.

Winterwandern in der Stille der Rhön: Die verschneite Rhön verzaubert mit tief verschneiten Wäldern und glitzernden Flächen. Ob ein Spaziergang oder eine ausgedehnte Halbtages- oder Tageswanderung – die Wahl liegt bei Ihnen. Hier findet man nicht nur Ruhe, sondern auch atemberaubende Motive für Fotografen, von den bizarr vereisten Bäumen bis zu den weiten Panoramablicken. Besonders in klaren Winternächten bietet der Sternenpark Rhön einen atemberaubenden Anblick des winterlichen Sternenhimmels.

Skispaß auf der Wasserkuppe: Die Wasserkuppe bietet begeisterten Skifahrern und Snowboardern vier verschiedene Abfahrten, die von Anfängern bis hin zu Profis gleichermaßen geschätzt werden. Die längste Abfahrt erstreckt sich über 2 Kilometer, während die kürzeste immer noch respektable 1 Kilometer misst. Die Skilifte führen Sie von knapp 700 Metern auf Meereshöhe bis fast unter den Gipfel der Wasserkuppe auf 900 Metern. Eine Flutlichtanlage sorgt dafür, dass die Pisten bis 22 Uhr befahren werden können, und eine separate Funpark für Snowboarder mit Ramps, Rails und weiteren Einrichtungen ermöglicht ungestörtes Toben. Die Wasserkuppe ist dank einer modernen Beschneiungsanlage auch dann ein beliebtes Wintersportziel, wenn der Naturschnee einmal nicht ausreichen sollte. Mit perfekt präparierten Ski- und Snowboardpisten sind Spaß und Sicherheit gewährleistet.

Snowkiting auf der Wasserkuppe: Die Wasserkuppe ist ein anerkannter Hotspot für Snowkiter in Deutschland. Das Hochplateau, welches frei vom Wind angeströmt wird, bietet perfekte Bedingungen für diese aufregende Sportart. Hier finden Sie alles, was Sie für Ihr Snowkite-Abenteuer benötigen, von Schulen und Kitestores bis hin zu Hotels und Restaurants. Sicherheit und Spaß stehen bei der Ausbildung im Vordergrund, und die komplette Ausrüstung wird gestellt.

Ski-Langlauf im Rhöner Loipennetz: Sobald die Schneebedingungen es erlauben, lockt die Loipe rund um den Flugplatz Wasserkuppe Langläufer in die zauberhafte Landschaft. Über Verbindungsloipen erreichen Sie das umfangreiche Rhöner Loipennetz, das eines der größten Wintersportzentren Hessens bildet.

Die Wintersportmöglichkeiten in der Hessischen Rhön und auf der Wasserkuppe sind so vielfältig wie die Region selbst. Egal, ob Sie die Stille der verschneiten Landschaft genießen, die Pisten hinunterrasen oder sich im Snowkite versuchen möchten, die Wasserkuppe bietet für jeden Wintersportler das passende Angebot. Packen Sie Ihre Skier, Snowboards oder Schneeschuhe und erleben Sie die Magie des Winters in der Rhön!

Copyright "Natürlich Hessen" 2024

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.