Möller Consulting - Alter Schulweg 1 - 35099 Burgwald

Region Marburger Land

Das Marburger Land - Kultur und Natur.

Blick auf Lahn und Schloss Marburg

Blick auf Lahn und Schloss Marburg

Herzlich willkommen im Marburger Land – einer Region in der wunderschönen Mittelgebirgslandschaft Hessens. Die Region fasziniert durch seine malerischen Hügel, die von atemberaubenden Wäldern und mäandernden Flüsse durchzogen sind. Das Marburger Land zeichnet sich durch seine Vielfalt aus, die neben einer romantischen Natur auch kulturelle Schätze und historische Städte wie die Stadt Marburg und Stadt Amöneburg miteinander verbindet.

Die Universitätsstadt Marburg ist das ideale Reiseziel für Kunst- und Kulturinteressierte. Die Stadt ist bekannt für ihre altehrwürdige Universität. Die prächtige Altstadt mit seinen historischen Gemäuern, lieblichen Gassen und malerischen Plätzen gehört zu den schönsten und gepflegtesten in Europa. Besonders hervor zu heben ist das Marburger Schloss, das über der Stadt thront und eine traumhafte Panoramaaussicht bietet. Hier hat berühmter Gelehrte und Philosoph der Spätmittelalter wie zum Beispiel Martin Luther seine Spuren hinterlassen.

Nur wenige Kilometer von Marburg entfernt, liegt die Stadt Amöneburg, die eine lange Geschichte aufzuweisen hat. Das Städtchen ist geprägt durch seine malerischen Gassen, die von Fachwerkhäusern gesäumt sind. Einzigartige Bauwerke wie das gotische Schifferhaus und das Barockschloss, sowie seine historischen Kirchen und Kapellen und das Wahrzeichen der Stadt die 871 erbaute Amöneburg laden Besucherinnen und Besucher zu einer Reise in die Vergangenheit ein.

Auch die Ortschaften Ebsdorfergrund, Fronhausen, Lohra, Neustadt (Hessen), Stadtallendorf und Weimar (Lahn) zeichnen sich durch ihre historischen Sehenswürdigkeiten und viel Natur aus. In Lohra tragen liebevoll restaurierte alte Mühlen zur malerischen Schönheit der Gemeinde bei. In Neustadt beeindrucken historische Fachwerkbauten, gepflegte Parks und Gärten und Kirchen wie dem Stadtkirche oder der Gotischen Kapelle. Stadtallendorf verbindet als ehemalige Garnisonsstadt Natur, Kultur und Geschichte miteinander. Besucherinnen und Besucher finden in Stadtallendorf verträumte idyllische Plätze genauso wie urbanes Flair und authentische Industriekultur. Zu den Hauptattraktionen in Weimar an der Lahn zählt der Seepark Niederweimar. Der Seepark verfügt über einen großen Aquapark und eine Wasserskianlage.

Für Naturfreunde bietet das Marburger Land rund um die Gemeinden wunderbare Wandermöglichkeiten, die mitten durch die Wälder und über Hügel führen. Das Gebiet zwischen den Flüssen Lahn und Ohm eignet sich besonders für Ausflüge in unberührte Natur. Idyllische Dörfer und urwüchsige Landschaften laden zur Entdeckungstour ein.

Im Marburger Land gibt es für jeden Geschmack etwas zu erleben. Kultur- und Naturerlebnisse, kulinarische Genüsse und vieles mehr. Ein Urlaub im Marburger Land ist ein besonderes Erlebnis, das man immer wieder gerne in Erinnerung ruft.

Copyright "Natürlich Hessen" 2024

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.